DIE REGENMACHER

(2016) for string trio – 10 Minutes

Work Description

Image: Die Regenmacher, Detail from Score

Commissioned by: Philharmonie Luxembourg for Rainy Days 2016 Festival
Written for: ensemble recherche
Category: Works for 2-6 Players
Year Composed: 2016
Duration: 10 Minutes
Orchestration: string trio (violin, viola and cello)
Availability: Enquire
Performances:
First performance:
– 10 December 2016 at Salle de Musique de Chambre, Luxembourg, as part of Rainy Days festival (ensemble recherche).

Other performances:
– 29 September 2017 at Gesellschaft für Neue Musik, Mannheim, Germany (ensemble recherche)
– 22 June 2018 at Morat-Institut, Lörracher Str. 31, 79100 Freiburg, Germany (ensemble recherche)

Notes:
Was wäre wenn wir tatsächlich das Wetter machen könnten? Sei es für klare Himmel olympischer Zeremonien, gegen anhaltende Dürren oder nutzvoll im Krieg, es scheint jetzt gang und gäbe zu sein sich das Wetter so zu schaffen wie man es gerne hätte. Regentänze und -gebete sind überholt – ein Siberiodid-Aceton-Gemisch macht jetzt den Job viel besser mittels Flieger und Raketen die die Wolken mit der Lösung besprühen und runterschiessen! Diese etwas beunruhigende Entwicklung unserer Wetterbeeinflussung ist mein Ausgangspunkt für dieses Stück. (CK2016)